Orthopädie

Klinik und Poliklink für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie

Die Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie am Universitätsklinkum Münster ist auf die Behandlung von Patienten mit Tumoren des Haltungs- und Bewegungsapparates spezialisiert.

Tumoren des Haltungs- und Bewegungssystems stellen unter anderem aufgrund ihrer Seltenheit eines der schwierigsten Erkrankungsbilder sowohl in diagnostischer als auch in therapeutischer Hinsicht dar. Gerade daher setzt die Behandlung aller bösartigen Erkrankungen des Bewegungssystems eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Orthopäden, Radiologen, Pathologen, Onkologen und Strahlentherapeuten zwingend voraus. Diesen Patienten mit ihren oft komplexen und aufwendigen diagnostischen und therapeutischen Problemen steht in Münster ein erfahrenes Team zur Verfügung, welches modernste Verfahren zur diagnostischen, operativen und onkologischen Versorgung dieser Patienten anbieten kann.

Das Team wird von Tumororthopäden aus der eigenen Abteilung, sowie aus Radiologen, Pathologen, Onkologen, Strahlentherapeuten und Plastischen Chirurgen gebildet. Durch regelmäßige Besprechungen der komplexen Fälle in einer gemeinsamen Tumorkonferenz aller beteiligten Kliniken und Institute wird im Einzelfall eine optimale Therapieentscheidung getroffen und  dadurch eine rasche logistische Bearbeitung des Falls ermöglicht.

    
Univ.-Prof. Dr. med. Georg Gosheger

Kontakt

Stabsstelle "Internationale Patienten"
Domagkstraße 26
D - 48149 Münster

Mail: International-patients(at)­ukmuenster(dot)­de
Tel: +49 251 83 - 5 78 98