Zusatzleistungen

Das UKM organisiert auf Anfrage und gegen Kostenübernahme durch den Patienten eine Unterbringung eventueller Begleitpersonen in geeigneten Appartmentanlagen oder Hotels in Münster. Ansonsten obliegt dem Patienten die Organisation der Unterbringung der Begleitperson. Sofern es die räumlichen Möglichkeiten des UKM zulassen, kann auf Wunsch gegen entsprechende Kostenerstattung durch den Patienten eine Begleitperson des Patienten im UKM aufgenommen werden. Die Aufnahme einer Begleitperson des Patienten kommt insbesondere bei minderjährigen Patienten in Betracht.

Die Verpflegung für die Begleitperson während des Aufenthalts in Deutschland sowie sämtliche anfallenden Kosten, die mit dem Aufenthalt der Begleitperson in Münster bzw. Deutschland verbunden sind, liegen nicht in der Verantwortung des UKM und sind durch die Begleitperson bzw. den Patienten zu organisieren und zu finanzieren. Auf Wunsch können diese Leistungen über die Verpflegungseinrichtungen des UKM bei Kostenübernahme organisiert werden.

Bei Kostenübernahme durch Dritte muss die Verrechnung von Zusatzleistungen ausdrücklich schriftlich genehmigt werden.

    

Kontakt

Stabsstelle "Internationale Patienten"
Domagkstraße 26
D - 48149 Münster

Mail: International-patients(at)­ukmuenster(dot)­de
Tel: +49 251 83 - 5 78 98