Angiologie

Weitere Informationen

Die Angiologie am UKM ist eine überregionale gefäßmedizinische Klinik der Maximalversorgung mit mehr als 3000 Patienten im Jahr.
Wir bieten ein breites Spektrum modernster Diagnostik und Therapie mit Hilfe neuester medizinischer Geräte an, u.a. 

  • Duplex-Sonographie
    Untersuchung der Blutgefäße, die die Extremitäten versorgen, der Gefäße im Bauchraum und der Arterien und Venen, die außerhalb des Schädels liegen und das Gehirn versorgen
  • Lichtreflexrheographie
    Ein elegantes Untersuchungsverfahren zur Feststellung einer chronisch venösen Insuffizienz, insbesondere um den Erfolg einer Krampfaderbehandlung einschätzen zu können
  • Kapillarmikroskopie
    Unterstützung der Diagnose bestimmter rheumatischer Erkrankungen
  • Laser-/Weißlichtdopplermessung der Mikrozirkulation
    Schnelle Diagnostik bei chronischen Wunden
  • Angiographien und therapeutische Katheterinterventionen (PTA)
    Diagnostik und Therapie von peripheren Arterien der oberen und unteren Extremitäten sowie der Bauchaorta und der Nierenarterien.
    

Kontakt

Stabsstelle "Internationale Patienten"
Domagkstraße 26
D - 48149 Münster

Mail: International-patients(at)­ukmuenster(dot)­de
Tel: +49 251 83 - 5 78 98